Datenschutz

Allgemeines

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein Anliegen. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen oder aus denen Daten abgeleitet werden können. Mit den nachfolgenden Hinweisen möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten handhaben, die direkt oder indirekt zur Identifikation natürlicher Personen genutzt werden können.

Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragter

Verantwortliche Stelle ist die

Grabenhorst & Vetterlein Marketing & Merchandising GmbH
Teltower Damm 281-283
14167 Berlin
Deutschland

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie:

Per E-Mail: privacy@grabenhorstundvetterlein.de

Per Post:

Grabenhorst & Vetterlein Marketing & Merchandising GmbH

Datenschutzbeauftragter
Teltower Damm 281-283
14167 Berlin
Deutschland

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten, Zwecke der Verarbeitung und Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage gesetzlicher Erlaubnistatbestände gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der DSGVO und, wo erforderlich, auf der Basis Ihrer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO.

Wenn Sie Waren oder Leistungen bei uns bestellen, nutzen und verarbeiten wir Ihre Daten zur Abwicklung des Bestellvorganges und zur Erfüllung eines Vertrages sowie zur Bereitstellung der bestellten Waren und Dienstleistungen. Hierzu gehören vorvertragliche Maßnahmen wie die Beantwortung Ihrer Fragen, die Übermittlung von Versand- und Rechnungsinformationen sowie die Bearbeitung von Kundenfeedback und -anliegen.  Ihre personenbezogenen Daten, die wir in diesem Zusammenhang erheben, können z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Name und Anschrift des Unternehmens, Bankverbindung oder Ihre Kreditkartennummer sein. Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten auch für Zwecke des Direktmarketings um mit Ihnen in Kontakt zu bleiben zum Beispiel im Rahmen von Produktveränderungen, Bekanntmachungen und weiteren Informationen oder um Ihr Feedback zu erhalten auf der Basis eines berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO. Ihre Logfiles und technischen Daten im Rahmen des Besuchs unserer Webseiten (Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL), Webseite, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs, Ihr Internet Protokoll (IP)-Adresse) verarbeiten wir aufgrund unseres berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO um den Aufbau, die Nutzung und die Stabilität unserer Webseiten zu gewährleisten. Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre Daten ausschließlich im Rahmen der Zwecke, für deren Nutzung Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben. Das können Aktivitäten im Rahmen von E-Mailmarketing oder Telefonanrufe zum Beispiel mit Produktinformationen, Newslettern, Einladungen zu Messen und Veranstaltungen sein, für die sich interessiert haben und zu deren Zwecke Sie uns Ihre Daten gegeben haben.

Dauer der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre Daten verarbeiten wir nur so lange, wie wir sie benötigen, um die Zwecke zu erfüllen, zu denen Sie uns Ihre Daten übermittelt haben, unser berechtigtes Interesse besteht, wie es vom Gesetzgeber vorgeschrieben ist, oder Sie uns zur Löschung auffordern.

Ort der Datenverarbeitung und Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf Servern innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR).

Zur Zustellung von Waren müssen wir Ihren Namen und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben. Wir beauftragen zudem andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Dienstleistungen wie zum Beispiel Sendung von Briefen oder E-Mails, Paketlieferungen, und Abwicklung von Zahlungen. Diese Dienstleister erhalten von uns die Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Um Ihre Daten technisch zu verarbeiten, bedienen wir uns zudem teilweise externer Dienstleiser. Dabei übertragen und verarbeiten wir Ihre Daten auch außerhalb des Landes, in dem Sie Ihren Sitz haben oder in dem unsere Dienstleister tätig sind. Unsere Dienstleister dürfen Ihre personenbezogenen Daten nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den einschlägigen Datenschutzgesetzen zu behandeln. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben.

Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Ihre Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Informationen über Cookies und Google Analytics

Für die korrekte Funktion unserer Webseiten setzen wir Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Wenn Sie unsere Seite erneut aufrufen, geben diese Cookies Informationen ab, um Sie automatisch wiederzuerkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund Ihrer in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.

Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen “keine Cookies akzeptieren” wählen.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Unsere Webseiten nutzen auch Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Im Rahmen des Besuchs unserer Webseiten können Sie der Verwendung von Cookies zustimmen oder dieses ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Widerspruchsrecht, Fragen und Auskunft zum Thema Datenschutz

Sie können der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die vorgenannten Zwecke (d.h. auf der Grundlage eines berechtigten Interesses) jederzeit widersprechen. Wenden Sie sich dazu wie auch in allen anderen Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder im Falle gewünschter Auskunft, Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten gerne an unseren Datenschutzbeauftragten.

Sollten Sie der Auffassung sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzhinweisen oder dem im EWR geltenden Datenschutzgesetzen verarbeiten, können Sie sich jederzeit bei der Datenschutzbehörde beschweren.

Unsere Webseiten sind nicht für den Besuch von Personen unter sechszehn Jahren bestimmt.

Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button, Teilen-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins sind erkennbar am Facebook-Logo selbst oder dem Like-Button (Gefällt mir) bzw. dem Share-Button (Teilen). Eine Übersicht über die die einzelnen Facebook-Plugins und deren Funktionsweise finden Sie unter: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Facebook erhält Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Beim Besuch unserer Seite wird über das jeweilige Facebook-Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Durch das anklicken des Like-Button oder des Teilen-Button können Sie die entsprechenden Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Account bzw. -profil verlinken. Dazu müssen Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sein. Der Besuch unserer Seite kann dann durch Facebook Ihrem Benutzerkonto zugeordnet werden. Wir, als Anbieter der Seiten, haben keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren weiteren Verwendung durch Facebook. Genauere Informationen dazu erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Sollten Sie eine Zuordnung Ihres Seitenbesuches zu Ihrem Facebook-Accounts nicht wünschen, dann loggen Sie sich bitte vor Benutzung unserer Seiten aus Ihrem Facebook-Accounts aus.

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Die hier erteilten Informationen haben wir mit großer Sorgfalt geprüft. Keine Gewähr übernehmen wir aber dafür, dass die Inhalte jederzeit korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand sind. Wir behalten uns daher vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu überarbeiten und werden geänderte Versionen an dieser Stelle veröffentlichen.

Stand der Datenschutzerklärung: April 2018